Februar 2016 - Aura-Soma und Natur!

B13 Klar/Grün - Veränderung in der neuen Zeit

B13 Klar/Grün

Veränderung in der neuen Zeit

In diesem Winter gab es schon sehr früh die ersten Schneeglöckchen. Aber jetzt im Februar sind sie im ganzen Garten aufgetaucht. Sie sind so klein und zart und können sich doch gegen Schnee und Kälte durchsetzen. Schneeglöckchen sind die ersten Boten, die den Frühling ankündigen und jedesmal erfreut sich mein Herz, wenn ich sie sehe.

 

Die B13 ist im Aura-Soma System eine der Herzflaschen. Grün ist die Farbe der Natur und auch des Herzens. Grün wird dem Herzchakra zugeordnet. Das Klar des oberen Teils der Flasche hat u.a. die Bedeutung von Licht und Bewusstsein.

 


Januar 2016 -B12 Klar/Blau

Friede in der neuen Zeit 

 

Die Farben der Schneeglöckchen laden uns ein, das Licht in unser Herz scheinen zu lassen und die Herzqualitäten näher kennenzulernen: Vertrauen, Akzeptanz, Warten, Liebe, Natürlichkeit und Raum geben ohne zu bewerten.

 

Eine Möglichkeit, Licht und Bewusstheit in den Herzraum einzuladen ist durch den Atem. Mit ein paar langsamen, tiefen Atemzügen den Brustraum weit ausdehnen und beim Ausatmen entspannen. Diese kleine Übung ist ein wichtiger Teil von Herzmeditationen. Probier es einfach aus. Es tut gut und öffnet für diesen Moment.

 

Was aber bedeutet "Veränderung in der neuen Zeit"? Ganz einfach, Veränderung ist das, was ständig geschieht. Stillstand gibt es im Leben nicht. Es gibt ja diesen schlauen Satz, dass Veränderung die einzige Konstante ist. Die Natur beweist uns das mit jeder Pflanze, mit jeder Jahreszeit und erinnert, dass wir auch Teil der Natur sind.

 

In unserem Herzen haben wir das schon lange verstanden und freuen uns über das Leben und über Veränderungen. Besonders dann, wenn die ersten Frühlingsboten auftauchen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0