Chakra Balancing mit Aura-Soma ölen

Bild: 7 Aura-Soma Chakra Öle, Chakra Balancing Massage, B5, B26, B4, B3, B2, B1, B20

Die Energien von Körper und Seele harmonisieren!

Unsere Energiezentren, auch Chakren genannt, können, genau wie unser physischer Körper, in einem unausgeglichenen und geschwächten Zustand sein.

Wenn unser Chakren-System ausgeglichen und „gesund“ ist, dann fühlen wir unsere Stärke, sind stabil, in uns ruhend und in der Lage, uns selbst und unseren Mitmenschen mit Freundlichkeit und Offenheit zu begegnen.

Wie bei körperlichen Krankheiten, können auch im feinstofflichen Bereich die Energien wieder ausbalanciert werden. Die 7 Aura-Soma Chakra Öle sind sie wie eine Medizin, die den Energiefluss harmonisieren und die einzelnen Chakren stärken.

 

Wie ist der Ablauf einer Chakra Balancing Massage?

In dieser Behandlung werden alle 7 Aura-Soma Chakraöle angewendet. Jedes der 7 Öle ist auf die entsprechenden Farben der 7 Grundchakren abgestimmt und nährt verschiedene Aspekte unseres körperlichen, emotionalen und geistigen Wohlbefindens. Durch die Verwendung der Aura-Soma Öle und durch eine Einstimmung auf jedes Chakra mit einfachen Schlüsselwörtern wird das Energiesystem ausgerichtet und in ein natürliches Gleichgewicht gebracht.

 

Zusammen mit den wirkungsvollen Düften der Aura-Soma Pomander ist diese Behandlung ein entspannender, tiefer Prozess, der oft wie eine Reise nach innen erlebt wird.

 

 

 

Wie wirken die Aura-Soma Öle?

Die Aura-Soma Öle werden aus ausgesuchten ätherischen Ölen, Pflanzenextrakten und Edelsteinessenzen hergestellt. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe, aus biodynamischem Anbau, pflegen und nähren die Haut. Durch Schütteln der Flaschen verbindet sich die Öl-Wasser Kombination zu einer feinen, feuchtigkeitsspendenden Emulsion und damit zu einem wirkungsvollen Massageöl. Die hochwertigen Inhaltsstoffe werden durch die Haut aufgenommen und sind eine Wohltat für Körper und Seele.